Nachts ist kälter als draußen

nachts ist kälter als draußen

Ich mochte die Zeit, als Meteorologie eine in der Gesellschaft anerkannte Wissenschaft war. Als ich im Alter von zehn Jahren entschied, Meteorologe werden zu wollen, unterstützen mich meine Eltern und kauften Bücher und schenkten dem heranwachsenden Kind ein Thermometer, auf dass es seinem Hobby nachgehe und den Berufswunsch verwirklichen möge. Streng genommen ist "Nachts ist es kälter als draußen" keine Redewendung. Denn eine Redewendung besteht aus einer bestimmten Abfolge von Wörtern. "Weil es nachts draußen kälter ist als drinnen, werden Häuser von innen nach außen gebaut!." --Das habe ich in der kleinerosen.info Sachkundeunterricht gesagt. Sitzt ein Mann aufm Auto und strickt Spinat! Kommt ein Polizist vorbei und sagt: "Angeln ist hier aber verboten! Sitzen zwei Elefanten auf der Hochspannungsleitung und spielen Skat. Kommt ein Einarmiges Gurkenglas vorbei geflogen und fragt.

Navigationsmenü

Zurück zu Stupidedia:Hilft! Als uns eines warmen Nachmittags in einer Mathestunde langweilig war, haben wir über das alte Sprichwort :. Uns war das am Anfang zu viel Nachzudenkendes, haben das also in die Geschichtsstunde verlegt. Eine Stunde später: Ich diskutierte eine Weile hitzig mit meinem Tisch nachbarnüber dieses nacts Sprichwort und wir überlegten uns, ob das evtl. Doch wir wollten es herausfinden. Also haben wir folgende Rechnung aufgestellt:. Streng genommen ist "Nachts ist es kälter als draußen" keine Redewendung. Denn eine Redewendung besteht aus einer bestimmten Abfolge von Wörtern, deren Gesamtbedeutung man Author: kleinerosen.info Nachts ist es kälter als draußen! Wenn es nachts kälter ist als draußen, sollte man lieber zu Fuß, als bergauf gehen, weil es dann nicht so dunkel ist. Obwohl bergauf ist eigentlich näher, als zu Fuß. Und vor allem ist es wärmer, als bergab. Aber für schwangere Jungfrauen ist es immer weiter, als tagsüber. Eintrag erstellen Anmelden Registrieren. Anmelden Benutzername.

Witz als E-Mail verschicken

Der Alogismus griechisch: Unvernunft, Widersinn ist eine moderne Kunstrichtung und ein aphoristisches Stilmittel , der einen unlogischen Sachverhalt ausdrückt oder eine Überlegung darstellt, die sich selbst oder der Logik widerspricht. Der Alogismus ist nicht zu verwechseln mit einem Oxymoron oder Paradoxon , da diese Stilmittel einen konkreten Zusammenhang wiedergeben, der einen tatsächlichen Gegensatz beinhaltet. In einer Frage bzw. Aussage kann ein Alogismus zur Polemik verleiten, da mit der Frage bereits eine Argumentation angeführt wird, die mit der zu erwartenden Antwort in keiner Beziehung steht oder den Sachverhalt vielleicht sogar diskreditiert. Nicht allein deshalb kann der Alogismus eine provozierende Wirkung haben. Der Maler Kasimir Malewitsch hat zusammen mit anderen Künstlern diesen zwischen Kubismus und Dadaismus angesiedelten Begriff zwischen und in der bildenden Kunst etabliert. Und vor allem ist es wärmer, als Bergab. Aber für schwangere Jungfrauen ist es immer weiter, als tagsüber. Nur für die drei lustigen Zwei, wird es immer kälter sein, als mit dem Zug. Denn der Zug fährt schneller, als im stehen.